Folkmail Münster November 2013
__________________________________________________________________

Der Folk-Treff Münster e.V. ( http://www.folk-treff.de/home.htm )
empfiehlt folgende Veranstaltungen:
__________________________________________________________________

Di., 05. Nov. 2013, 20:15 Uhr

Ceilidh in Münster
schottischer Tanzabend
http://www.scdmuenster.de

Ev. Familienbildungsstätte (Paul-Gerhardt-Haus)
Friedrichstraße 10
48145 Münster
http://www.ev-fabi-ms.de
__________________________________________________________________

Do., 07. Nov. 2013, 19:00 Uhr

Folkloretanzgruppe Hiltrup
traditionelle Tänze aus Südosteuropa
http://www.folk-lied-weltmusik.de/index_A0000423011_53117.htm

Turnhalle der KiTa St. Martin
Rehhagen 5
48165 Münster-Hiltrup
__________________________________________________________________

Fr., 08. Nov. 2013, 20:00 Uhr

Dingenskirchen
Acoustic, Bluegrass, Polka, Country, Pop
http://www.dingenskirchen-was-sonst.de

Café Global
Scharnhorststraße 69
48151 Münster
http://www.kneipeglobal.de
__________________________________________________________________

Vom 08.11.2013 bis zum 10.11.2013

Woody Guthrie Festival Münster
aktuelle politische Lieder
http://www.wgf-münster.de

Bürgerhaus Bennohaus
Bennostraße 5
48155 Münster
http://www.bennohaus.info


Fr., 08. Nov. 2013, 20:00 Uhr

Klezmerpack
Musik aus jüdischer Tradition
http://www.klezmerpack.de

Bürgerhaus Bennohaus
Bennostraße 5
48155 Münster
http://www.bennohaus.info

Die Klezmermusik, Jahrhunderte alte jüdische Tradition in jiddischer Sprache,
wurde ursprünglich von den "Fahrenden Klezmorim" bei allen möglichen Anlässen
gespielt. Die münstersche Formation Klezmerpack, die sich dieser Musik widmet,
gründete sich 2006 anlässlich der Einweihung eines Stolpersteins (zur
Erinnerung an ein Opfer des Nationalsozialismus). Die Gruppe spielt Klezmer
nicht nur als Tradition, sondern häufig auch mit zeitgenössischen
musikalischen und inhaltlichen Bezügen.
Ihr Konzert beim Woody Guthrie Festival Münster 2013 findet am Vorabend der
75. Jahrestags der Pogromnacht 1938 in Münster statt -- als Erinnerung an die
jüdische Kultur in Deutschland und als Mahnung gegen den Faschismus. Zudem
werden Gastmusiker aus Iran und Palästina gemeinsam mit der Klezmerpack einige
Stücke spielen und so ein Zeichen für Völkerverständigung im Nahen Osten
setzen.
Amit Schürmann (Gesang)
Christian Kretschmer (Gitarre)
Lars Fernholz (Bass),
Sebastian Kienel (Geige)


Sa., 09. Nov. 2013, 20:00 Uhr

Doppelkonzert: *Corey Snoek* & *Gruppe Gutzeit*

Bürgerhaus Bennohaus
Bennostraße 5
48155 Münster
http://www.bennohaus.info

*Corey Snoek*
Songwriter aus Australien
Corey Snoek stammt aus Australien und lebt in Hamburg. Er präsentiert eine
Auswahl australischer Folksongs -- Lieder, die in Deutschland nur selten zu
hören sind. Von den Songs der Strafgefangenen, die nach "downunder" verschickt
wurden spannt Corey einen Bogen über die Musik der armen Farmer, die
Arbeitslieder von Seeleuten und Schafscherern, die Outlaw-Songs und
Streikballaden bis zu den Protestsongs aus dem Australien von heute.

*Gruppe Gutzeit*
Engagierte, deutschsprachige Folk-Country Musik
http://www.gruppegutzeit.de
Die Gruppe Gutzeit singt kompromisslos gegen soziale Verelendung, unwürdige
Arbeitsbedingungen und Niedriglöhne an. Das Repertoire der Gruppe besteht
überwiegend aus Texten mit Inhalten aus der Arbeitswelt, weshalb die Gruppe
auch besonders von den Gewerkschaften engagiert wird. Größere Auftritte
absolvierte die Gruppe u. a. am 4. 11. 2008 vor ca. 10.000 IG-Metallern auf
dem Hamburger Spielbudenplatz (St. Pauli). Weitere Höhepunkte waren auch das
"Festival für Musik & Politik" 2009, das UZ-Pressefest in Dortmund sowie
diverse Auftritten vor bestreikten norddeutschen Werkstoren.


So., 10. Nov. 2013, 19:00 Uhr

Bernd Köhler und ewo2
UNSER DIE WELT - TROTZ ALLEDEM!
http://www.ewo2.de

Bürgerhaus Bennohaus
Bennostraße 5
48155 Münster
http://www.bennohaus.info

Ein Lied- und Textprogramm zu 150 Jahren Arbeiterbewegung
Bernd Köhler, Hans Reffert, Jan Lindqvist, Laurent Leroi
"Unser die Welt -- Trotz alledem" unter diesem Motto startet ewo2, die Gruppe
um den Mannheimer Barden Bernd Köhler, 2013 ein musikalisch-literarisches
Programm zu "150 Jahre organisierte Arbeiterbeiterbewegung". Das abendfüllende
Programm spannt einen Bogen von den Anfängen der organisierten
Arbeiterbewegung bis zu den Auseinandersetzungen der Jetztzeit.
Im Mai 2013 erhielten Bernd Köhler und ewo2 den Preis der Deutschen
Schallplattenkritik für ihr Album "Keine Wahl". Die Jury schrieb: "Bernd
Köhler setzt mit der Formation ewo2 neue Maßstäbe (...) das linke, rote Lied
ist 2013 geprägt durch fein gesponnene Arrangements bis hin zu leicht
wagnernder Rock-Ästhetik. In diesem Sinne sind Bernd Köhler und ewo2
musikalisch wegweisend wie auch radiotauglich, für die notwendigen politischen
Botschaften über den Tag hinaus."
__________________________________________________________________

Sa., 09. Nov. 2013, 20:00 Uhr

Saxovil
indische Fusionband
http://saxovil.com

Black Box
Achtermannstraße 12
48143 Münster
http://www.blackbox-muenster.de
__________________________________________________________________

Sa., 09. Nov. 2013, 20:00 Uhr

WMDP - World Music Dance Party
elektronische & traditionelle Musik

Alexianer Waschküche
Bahnhofstraße 6
48143 Münster
http://www.alexianer-waschkueche.de
__________________________________________________________________

So., 10. Nov. 2013, 17:00 Uhr

Peter Löning
klassische Gitarrenmusik
http://www.peterloening.de

La Vie - Treffpunkt Gievenbeck
Dieckmannstraße 127
48161 Münster
http://www.muenster.de/stadt/lavie
__________________________________________________________________

Mo., 11. Nov. 2013, 20:00 Uhr

Suden Aika
Neue Vokalkunst finnischer Folk-Frauen
http://www.sudenaika.com

Erlöserkirche
Friedrichstraße 10
48145 Münster
http://www.erloeserkonzerte.de

10 Jahre Suden Aika (FIN)
”Zeit des Wolfes” – Neue Vokalkunst finnischer Frauen
Suden Aika bedeutet „Zeit des Wolfes“. Unter diesem kraftvollen Namen und mit
einer neuen und gleichzeitig in der finnischen Tradition des Kalevala-Epos
verwurzelten Vokalmusik voll stilistischer Vielfalt und klanglicher Schönheit
begeistern die vier herausragenden Sängerinnen aus Finnland seit nunmehr 10
Jahren einen mittlerweile großen Fankreis auch in Deutschland.
Auf ihrer Geburtstags-Tournee im November 2013 präsentieren sie ihre neue CD
„Laiturilla“ mit musikalischen Highlights aus 10 Jahren Suden Aika, die in der
aktuellen Besetzung im vergangenen Jahr live aufgenommen worden sind.
Für die Entwicklung der Gruppe zu einer der international spannendsten
Frauen-Vokalformationen haben die zahlreichen Festivalauftritte und
kontinuierlichen Tourneen in Deutschland in den 10 Jahren ihres Bestehens eine
entscheidende Bedeutung. Suden Aika sagen:
„In Deutschland fühlen wir uns von den Veranstaltern und dem Publikum immer
herzlich willkommen. Das deutsche Publikum gibt uns so viel mehr während des
Konzertes zurück als es das finnische Publikum normalerweise tut. Das
finnische Publikum sitzt in der Regel sehr ernst und gefasst, und es ist dann
oft eine große Überraschung für uns, wenn die Leute nach dem Konzert kommen
und erzählen, wie sehr es ihnen gefallen hat.
In Deutschland spüren wir vom ersten Moment an, dass die Zuhörer unsere Musik
mögen. Sie lachen über unsere komischen deutschsprachigen Ansagen und ihre
Gesichter zeigen, dass sie von den Liedern im Herzen berührt sind, obwohl sie
kein Wort verstehen. So ein feedback ist für eine Künstlerin auf der Bühne
enorm motivierend und inspirierend.“
Der einzigartige Klang und die Tonalität von Suden Aika werden durch die
vielschichtige Kombination von vier starken Frauenstimmen geschaffen. Suden
Aika nutzen traditionelle Texte aus den beiden großen, finnischen Sammlungen
„Kalevala“ und „Kanteletar“ und formen daraus mit eigenen musikalischen Ideen
kraftvolle Vokal-Stücke in der Tradition der Runengesänge – mal aufgekratzt
und lebenslustig, mal sakral, introvertiert und mystisch.
Zu ihrem zehnten Geburtstag nahmen die vier in der finnischen Stadt Sissola
ihr neues Album live auf, und veröffentlichten es wie auch die vier
Vorgänger-Alben beim Bremer Label Laika-Records. Ohne Overdubs und technische
Tricks erklingen die dreizehn Hits aus 10 Jahren Suden Aika in überwältigender
Direktheit.
„Suden Aika ist eine Vokal-Gruppe, aber wir nutzen auch viele
Musikinstrumente, wie zum Beispiel das finnische Nationalinstrument, die
Kantele, schwedische Moraharpa, lange hölzerne Naturtonflöten, afrikanische
Mbiras und die Schamanen- und Udu-Trommeln“ erklärt Liisa Matveinen, die sich
auch als Sängerin bei den Gruppen „Hedningarna“ und „Tallari“ einen Namen
gemacht hat.
„Laiturilla“ heißt das neue Album- was soviel bedeutet wie relaxen auf einem
Bootsteg. Das traumhaft sichere Aufeinander- Eingehen der Sängerinnen hat
mystische Qualität: „Man kann beim Singen den Moment erleben, wo die Zeit
stehenbleibt und man miteinander im Einklang ist“, bestätigt Katariina Airas.
Matveinen Gesang, Kantele
Veera Voima Gesang, Flöten, Kantele
Katariina Airas Gesang, Moraharpa
Nora Vaura Gesang, Flöten, Udu
__________________________________________________________________

Do., 14. Nov. 2013, 19:00 Uhr

Folkloretanzgruppe Hiltrup
traditionelle Tänze aus Südosteuropa
http://www.folk-lied-weltmusik.de/index_A0000423011_53117.htm

Turnhalle der KiTa St. Martin
Rehhagen 5
48165 Münster-Hiltrup
__________________________________________________________________

Sa., 16. Nov. 2013, 20:00 Uhr

Claude Bourbon
Folk, Blues, klassische und spanische Gitarre
http://www.claudebourbon.org

Café Arte
Königsstraße 43
48143 Münster
http://www.cafe-arte-muenster.com
__________________________________________________________________

Mo., 18. Nov. 2013, 20:00 Uhr

Singer - Songwriter Slam
Ein Musiker, ein Instrument, ein Song
http://www.tatwortimnetz.de

Cuba-Cultur
Achtermannstraße 12
48143 Münster
http://www.cuba-cultur.de
__________________________________________________________________

Do., 21. Nov. 2013, 20:00 Uhr

Harald Grobleben
Liedermachen mit Geschichten
http://www.harald-grobleben.de

Café Arte
Königsstraße 43
48143 Münster
http://www.cafe-arte-muenster.com
__________________________________________________________________

Do., 21. Nov. 2013, 19:00 Uhr

Folkloretanzgruppe Hiltrup
traditionelle Tänze aus Südosteuropa
http://www.folk-lied-weltmusik.de/index_A0000423011_53117.htm

Turnhalle der KiTa St. Martin
Rehhagen 5
48165 Münster-Hiltrup
__________________________________________________________________

Sa., 23. Nov. 2013, 20:00 Uhr

Andreas Grossmann
Acoustic Guitar Music
http://www.andreasgrossmann.de

Charivari Puppentheater
Körnerstraße 3
48151 Münster
http://www.charivari-theater.de
__________________________________________________________________

So., 24. Nov. 2013, 15:00 Uhr

Kultur Kooperative Münster e.V.
Nieder- und hochdeutsches Volksliedersingen
http://www.kkm-muenster.de

La Vie - Treffpunkt Gievenbeck
Dieckmannstraße 127
48161 Münster
http://www.muenster.de/stadt/lavie
__________________________________________________________________

Do., 28. Nov. 2013, 19:00 Uhr

Folkloretanzgruppe Hiltrup
traditionelle Tänze aus Südosteuropa
http://www.folk-lied-weltmusik.de/index_A0000423011_53117.htm

Turnhalle der KiTa St. Martin
Rehhagen 5
48165 Münster-Hiltrup
__________________________________________________________________

Fr., 29. Nov. 2013, 20:30 Uhr

Die Blosewinds
Shantys und Meer
http://www.blosewinds.de

Der Kleine Bühnenboden
Schillerstraße 48a
48155 Münster
http://www.derkleinebuehnenboden.de
__________________________________________________________________

Fr., 29. Nov. 2013, 20:00 Uhr

Mike O´Donoghue
Irish Folk Music
http://www.mike-odonoghue.de

Café Arte
Königsstraße 43
48143 Münster
http://www.cafe-arte-muenster.com
__________________________________________________________________

Sa., 30. Nov. 2013, 21:00 Uhr

Richie Arndt & the Bluenatics
Blues & Rock
http://www.richiearndt.de

Hot Jazz Club
Hafenweg 26b
48155 Münster
http://www.hotjazzclub.de
__________________________________________________________________

Folk-Treff-Quiz - Ein kleiner Multiple Choice Test!

siehe: http://www.folk-treff.de/quiz.html
__________________________________________________________________

Weitere Termine: http://www.folk-treff.de/termine.htm
__________________________________________________________________

Musiker und Veranstalter können ihre Termine im "Terminportal
FOLKER" ( http://www.folk-lied-weltmusik.de ) eingeben.
__________________________________________________________________

Alle Angaben sind natürlich ohne Gewähr
__________________________________________________________________

ANTI-SPAM:
Anscheinend dürfen seit dem 1. März 2006 laut Gesetz E-Mail-
Zusendungen, darunter auch Hinweise von Kulturveranstaltern,
nur mit dem Einverständnis der Empfänger versendet werden.
Wenn Sie kein Interesse an regelmäßige Infos haben, lassen
Sie es uns (Betreff: Anti-Spam) bitte wissen.